• Telefon: +49 (0)351 - 413 73 654
  • Teaser Ciss-jobs.de
  • Bildteam

Unternehmen möchten investieren oder ihre Mitarbeiter weiterbilden, denn nur wer seine Mitarbeiter fördert und bildet, kann sie an das Unternehmen binden und motivieren. Doch oft ist es aus finanziellen Gründen nicht möglich, dies alles auf einmal zu leisten. Daher sind Fördermittel ein wichtiger Baustein der zusätzlichen Mittelbeschaffung in Unternehmen.
Die Fördermittelspezialisten im CISS Consult Kompetenzzentrum stehen Ihnen für die Aufklärung und Beratung zu diesen Themen gern zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen die zahlreichen und aktuellsten Förderprogramme auf und helfen Ihnen bei der Antragstellung sowie der Klärung offener Fragen.

Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, sich bei den verschiedensten unternehmerischen Vorgängen staatlich fördern zu lassen. Neben den bekanntesten Fördermöglichkeiten für neu einzustellende Mitarbeiter gibt es noch viele weitere finanzielle Unterstützungen, die Sie als Unternehmer in Anspruch nehmen können. Unter anderem können Anschaffungen oder neue Software-Lösungen gefördert werden, ebenso die Bereiche Forschung und Entwicklung oder die Markteinführung innovativer Produkte.

Auch zu allen anderen Fördermöglichkeiten für Unternehmen stehen wir Ihnen als erfahrene Experten zur Verfügung. Die Höhe und Art der Förderung hängen zum einen vom Unternehmen selbst, dem Vorhaben an sich sowie vom Bundesland bzw. der speziellen Region ab. Im Idealfall kann man mit der Förderung eine Individuallösung für sein Unternehmen schaffen und am Ende dennoch mit Ausgaben kalkulieren, die sich im finanziellen Rahmen der Standardlösungen bewegen.

Wir ermitteln für Sie ein individuell zugeschnittenes Förderprogramm und helfen Ihnen so bei der Umsetzung von neuen Projektideen.

Im Zuge der neuen EU-Förderperiode ab 2014 treten auch neue Bedingungen und Angebote im Rahmen der Fördermittelprogramme in Kraft. Gerne vermitteln wir Ihnen zukünftig – nach den endgültigen Beschlüssen dazu – die neuesten und wichtigsten Änderungen, beispielsweise zur Laufzeit und zum Finanzrahmen der neu beschlossenen Programme. Damit erhalten Sie sowohl die neuesten Bestimmung und Richtlinien im Überblick als auch einen erfahrenen Gesprächspartner und Ratgeber zum Themengebiet der Förderung.

Haben Sie Fragen zu den Fördermöglichkeiten für Ihr Unternehmen? Dann sprechen Sie uns an. Wir sind Ihnen gern bei der Beantragung der Gelder behilflich.

Sie möchten die staatlichen Zuschüsse optimal nutzen?Hier Angebot zu Fördermöglichkeiten einholen.
Sie möchten in Ihrem Unternehmen eine ERP-Lösung von Xego-IT oder eine andere neue Software einführen? Es können sowohl der Kauf als auch deren Einführung ins Unternehmen gefördert werden.

Beispiel: Förderung Softwarekauf /-Einführung

Die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

  • Fördersätze abhängig von geplanter Maßnahme, Unternehmensgröße, zu fördernde Mitarbeiter
  • Förderung für KMU
  • Fördersätze in der Regel  zwischen 10 und 40% möglich
  • förderfähige Kosten min. 10 000€, max. 100 000€
  • Hardware sowie Homepage nicht förderfähig
  • Kaufvertrag erst unterzeichnen, wenn positiver Bewilligungsbescheid durch zuständige Stelle erlassen wurde
  • Rechnung ist vollständig zu begleichen, Förderungsauszahlung erfolgt im Nachgang
  • Achtung: Auch die Begleitung der Softwareeinführung durch externes Beraterteam ist über ein eigenes Förderprogramm möglich

Gerne prüfen wir, ob die von Ihnen geplante Investition förderfähig ist. Wir begleiten Sie von der Beantragung über den Verwendungsnachweis bis zu Auszahlung.

Erfahren Sie mehr zu den ERP-Mittelstandslösungen SAP Business One und SAP Business ByDesign bei unserem regionalen Partner, XEGO GmbH. – www.xego-it.de